Über uns



20. August 1934

Das war der Tag der Geburtsstunde der Freiwilligen Feuerwehr Helmste. Sie löste
damit die seit 32 Jahren bestehende Helmster Pflichtfeuerwehr ab.

30 Helmster Bürger gründeten am 1. Sept. 1934 die Freiwillige Feuerwehr Helmste. Brandmeister wurde der Vollhöfner Johann Stelling, (Hans Jan Stelling) Nr 9. Stellvertreter war Joh. Höft.

Vorhandene Feuerlöschgeräte 1934:

  • 1 Handdruckspritze Baujahr 1902
  • 300 Meter Druckschläuche
  • 1 Handlöscher
  • 2 Löschteiche mitten im Ort

Die Ortsbrandmeister früher und Heute

Die Freiwillige Feuerwehr Helmste Heute

Gruppenbild2008