Deinste


Feuer im Tannenweg

Kurz vor vier Uhr heulten heute Nacht die Sirenen. Im Tannenweg war ein Feuer ausgebrochen. Gemeldet wurde ein Wohnhausbrand mit Menschenleben in Gefahr. Daraufhin rückten neben uns auch die Wehren aus Deinste und Fredenbeck aus. Vor Ort stellte sich die Lage “nur” als Carportbrand dar. Dieser stand bei unserem Eintreffen […]


Heckenbrand in Deinste

Zur Unterstützung der Ortswehr Deinste rückten wir und das Tanklöschfahrzeug Fredenbeck Samstagnachmittag aus. Im Erlenweg war eine Hecke zwischen zwei Häusern in Brand geraten. Vor Ort war unser Eingreifen nicht mehr erforderlich, so dass wir wieder einrücken konnten. Die Deinster Kameraden hatten die Lage schnell unter Kontrolle. emailFacebook0Twitter


Großeinsatz in Deinste

Kurz nach 15 Uhr heute Nachmittag lösten unsere Meldeempfänger und die Sirene aus. Gemeinsam mit weiteren Wehren ging es nach Deinste, Alarmstichwort “Feuer Groß”. Auf einem außerhalb gelegenen Bauernhof brannte es im Wohnhaus. Wenige Minuten nach der Alarmierung waren wir kurz nach der Ortswehr Deinste vor Ort. Während sich die […]


Brennt Asylunterkunft in Deinste

Feuer mit Menschenleben in Gefahr lautete die Alarmmeldung, welche heute unsere Nachtruhe gegen 4:20 Uhr beendete. Die Container-Asylunterkunft im Kirchweg in Deinste sollte brennen. Unklar war, ob noch Personen im Gebäude sind. Die Leitstelle alarmierte die Wehren aus Deinste, Fredenbeck und uns. Zusätzlich kommt bei diesem Alarmstichwort die ELW (Einsatzleitwagen)-Gruppe […]


Brennende Heuballen in Deinste

Alarm in Deinste heute Mittag in der Straße Auf der Hain: Kurz vor 12:30 Uhr entdeckten Anwohner eine Rauchentwicklung aus einem Haufen gestapelter Heuballen. Die Leitstelle alarmierte mit dem Stichwort Feuer mittel die Ortswehr Deinste, uns und das Tanklöschfahrzeug Fredenbeck. Kurz darauf wurden auch noch die Tanklöschfahrzeuge Mulsum und Stade […]


Brandeinsatz in Deinste

Gestern Abend wurden wir mit dem Alarmstichwort “Feuer mittel” zu einer brennenden Stromverteilung eines Einfamilienhauses in Deinste alarmiert. Die ersteintreffenden Deinster Kameraden stellten eine leichte Verrauchung und Brandgeruch, aber kein offenes Feuer fest. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Elektriker unter den Einsatzkräften unterbrach die Stromversorgung. […]


Weiterer Sturmeinsatz

Rund 2 Stunden nach der Alarmierung zur Türöffnung lösten die Meldeempfänger erneut aus. Sturmtief Sabine hatte wieder zugeschlagen, so dass ein Teil einer Baumkrone auf der Landesstraße 124 Richtung Harsefeld lag. Da unser HLF heute zu einem Routinetermin in der Werkstatt ist, wurde auch die Feuerwehr Deinste mitalarmiert. Wir konnten […]