Erneuter Sturmeinsatz

Auch wenn Tief Antonia lange nicht so stark wie die vorherigen Stürme war, sorgte es heute für eine Unterbrechung unseres Schlafs. Kurz vor vier Uhr lösten die Melder aus. Wie schon oft in den letzten Tagen ging es auf die Kreisstraße 44 Richtung Rüstje. Zwischen Helmste und dem Rüstjer Forst […]


Weitere Sturmeinsätze

Am Samstagvormittag erreichte uns die Information, dass der Bargster Karkweg Richtung Windpark durch mehrere Bäume blockiert ist. Dieses hat sich bestätigt, wir holten Absperrungen vom Bauhof aus Fredenbeck und sperrten den Abschnitt. Die Bäume sollen in der kommenden Woche entfernt werden, wenn der Wind sich gelegt hat. Bei einer anschließenden […]


Diverse Sturmeinsätze durch Zeynep

Sturmtief Zeynep bescherte auch uns gestern und heute reichlich Arbeit. Kurz vor 17:00 mussten wir zum ersten Mal aurücken. Im Rüstjer Forst war erneut ein Baum umgestürzt. Da unklar war, ob weitere Bäume auf der Straße liegen, sollten wir die K44 weiter kontrollieren. Dort kamen uns aber bereits die Kameraden […]


Überprüfung

Nach dem letzten Einsatz im Rüstjer Forst sind mehrere Bäume aufgefallen, die entwurzelt, aber nicht umgestürzt waren. Teilweise hingen diese nur noch in benachbarten Bäumen und drohten auf die Kreisstraße zu stürzen. Der Ortsbrandmeister machte sich zusammen mit der zuständigen Revierförsterin ein Bild vor Ort. Eine gefahrlose Beseitigung der Bäume […]


Sturmeinsatz #3

Schon um 07:17 Uhr alarmierte uns die Leitstelle erneut. Wieder ging es in den Rüstjer Forst. Unweit der ersten Einsatzstelle am Morgen war ein weiterer Baum umgestürzt. Auch dieses Hindernis beseitigten wir und machten die Straße wieder passierbar.


Sturmeinsatz #2

Im Anschluss an den ersten Einsatz fuhren wir weiter Richtung Horneburg. Dort lagen weitere Bäume auf der Fahrbahn. Die Ortswehr Horneburg war bereits vor Ort. Wir unterstützen noch bei der Räumung der Straße, bevor wir wieder einrückten.


Sturmeinsatz #1

Sturmtief Ylenia bescherte auch uns heute Vormittag Arbeit. Kurz vor 6:00 Uhr rückten wir das erste mal auf die Kreisstraße 44 in den Rüstjer Fost aus. Ein Baum lag quer über der Fahrbahn. Mit Hilfe der Kettensäge und des bei Sturmeinsätzen bewährten Treckers eines Kameraden war das Hindernis schnell beseitigt.


AED-Einsatz

Heute Morgen wurde die AED-Gruppe zu einer Reanimation alarmiert. Wir führten Erstmaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch.


Baum auf Straße

Auch uns bescherte Sturmtief Nadia am 29. Januar Arbeit. Im Rüstjer Forst war die Kreisstraße 44 durch einen umgestürzten Baum blockiert. Wir räumten die Straße und fällten anschließend den noch stehenden Rest des Baumstamms. Dessen Wurzelteller hatte sich teilweise aus dem Boden gelöst, so dass die Standsicherheit nicht mehr gegeben […]


Baum auf Straße #2

Am Nachmittag lösten die Meldeempfänger erneut aus. Wieder ging es zum Sandkrug, erneut ein umgestürzter Baum. Nur wenige Meter neben der Einsatzstelle von heute morgen war ein weiterer Baum umgestürzt und ragte in den Straßenraum. Auch dieses Hindernis beseitigten wir und machten die Straße wieder passierbar.