Unwettereinsatz #6 – mehrere Äste aus Baumkrone gebrochen


Datum: 5. Oktober 2017 
Alarmzeit: 16:15 Uhr 
Art: Hilfeleistung > Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Zuckerberg, Helmste 
Fahrzeuge: HLF 10, MTW 
Weitere Kräfte: DLA(K) Stade 


Einsatzbericht:

Als schwieriger erwies sich der sechste Einsatz. Auf dem Weg von der Kreisstraße 44 am Eichenhof in Richtung Rüstjer Forst waren mehrere große Äste einer Baumkrone abgebrochen. Einer davon war heruntergestürzt und blockierte den Weg. Dieser konnte mit einem Trecker schnell beseitigt werden.

Weitere Äste lagen in der Baumkrone und drohten abzustürzen. Dort kamen wir mit unseren Mitteln nicht heran. Wir sicherten daher den Bereich unter dem Baum und warteten auf eine angeforderte Drehleiter.

Im Anschluss an dieEinsätze #8 und #9 kam die Stader Drehleiter an diese Einsatzstelle. Aus deren Korb konnten die Äste dann aus der Baumkrone geholt werden.