Schwerer Verkehrsunfall am Sandkrug


Date: 14. Oktober 2021 at 16:38
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger (DME) + Sirene
Incident Category: Hilfeleistung > Verkehrsunfall
Location: L 124, Sandkrug
Vehicles: HLF 10, MTW
Weitere Kräfte: ELW-Gruppe SG Fredenbeck, FF Fredenbeck, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Nachmittag auf der Landesstraße 124 am Sandkrug in Fahrtrichtung Harsefeld. Ein Pkw war bei einem Überholmanöver von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume am Straßenrand geprallt. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Nach der Erstbehandlung durch Rettungsdienst und Notarzt konnten wir ihn mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät befreien. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Elbeklinikum Stade eingeliefert.

Neben uns war auch die Feuerwehr Fredenbeck, sowie die ELW-Gruppe der Samtgemeinde Fredenbeck vor Ort. Die L 124 zwischen Helmste-Sandkrug und Ohrensen-Linah war für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten voll gesperrt.