Schützenumzug in Helmste


Datum: 20. Juli 2018 
Alarmzeit: 17:30 Uhr 
Alarmierungsart: keine Alarmierung 
Art: Hilfeleistung > Umzugsbegleitung 
Einsatzort: Helmste, diverse Straßen 
Fahrzeuge: HLF 10, MTW 


Einsatzbericht:

Einen außergewöhnlichen Einsatz, nämlich die Absicherung eines Schützenumzugs, hatten wir vor kurzem an einem Freitagabend.

Wer sich fragt, wie das sein kann – in Helmste gibt es doch gar keinen Schützenverein – hier die Erklärung:

Im letzten Jahr errang der gebürtige Helmster Jannik Martens die Würde des Jungschützenkönigs in Mulsum. Beim diesjährigen Schützenfest wollte die Jungschützenabteilung des Schützenvereins Mulsum ihren Jungschützenköig abholen. Janniks Wunsch war es, dieses bei seinem Elternhaus in Helmste durchzuführen. Daher fragte er uns, ob wir einen Umzug in Helmste begleiten würden.

Uns so kam es, dass ein Bus voller Mulsumer Jungschützen in Helmste vorfuhr. Abgesichert durch uns marschierte die Jungschützenabteilung, begleitet vom Spielmannszug, durch Helmste zu ihrem König Jannik. Dort lud er zu einem kurzen Umtrunk ein, bevor die Schützen wieder nach Mulsum fuhren, um ihr Schützenfest zu feiern.

Der Umzug biegt in die Straße

Spielmannszug und Jungschützenabteilung zum Abholen des Jungschützenkönigs angetreten