PKW Brand im Windpark


Datum: 16. Juli 2019 
Alarmzeit: 17:28 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten 
Einsatzort: Windpark Helmste 
Einsatzleiter: Marco Brandt 
Mannschaftsstärke: 1/10 


Einsatzbericht:

Beim ersten Einsatz in diesem Jahr wurden wir zu einem PKW Brand in den Windpark gerufen.

Beim Eintreffen stand ein Smart FourTwo bereits in Vollbrand. Schnell wurde durch unsere Kräfte ein Löschangriff mit dem C-Schnellangriff aufgebaut.

Kurz nach uns traf das Tanklöschfahrzeug (TLF) aus Fredenbeck ein und unterstützte uns bei den Löscharbeiten.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle, das Auto wurde mit einem Schaumteppich benetzt und bereits nach ca. 10 Minuten konnten wir der Feuer- und Rettungsleitstelle „Feuer aus“ melden. Die Kräfte aus Fredenbeck konnten vom Einsatz entlassen werden. Wir hielten noch einige Zeit Brandsicherheitswache und löschten im weiteren Verlauf kleinere Schwelbrände.