Erneuter Sturmeinsatz


Datum: 21. Februar 2022 um 3:52
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger (DME)
Einsatzart: Hilfeleistung > Technische Hilfeleistung
Einsatzort: K 44, Rüstje
Fahrzeuge: HLF 10, MTW


Einsatzbericht:

Auch wenn Tief Antonia lange nicht so stark wie die vorherigen Stürme war, sorgte es heute für eine Unterbrechung unseres Schlafs. Kurz vor vier Uhr lösten die Melder aus. Wie schon oft in den letzten Tagen ging es auf die Kreisstraße 44 Richtung Rüstje. Zwischen Helmste und dem Rüstjer Forst lagen zwei Bäume auf der Straße. Mit Hilfe unseres in den letzten Tagen im Dauereinsatz befindlichen Arbeitstieres, dem Trecker eines Kameraden, war die Straße schnell wieder frei. Anschließend kontrollierten wir noch die K44 bis nach Horneburg und rückten wieder ein.