Brandsicherheitswache am Osterfeuer


Datum: 17. April 2017 
Alarmzeit: 18:30 Uhr 
Art: Hilfeleistung > Sicherheitswache 
Einsatzort: Schulstr. Helmste 
Fahrzeuge: HLF 10, MTW 


Einsatzbericht:

Am Ostersamstag führten wir unser alljährliches Osterfeuer durch.

Nachdem uns am Nachmittag beim Aufbau noch Regen und starker Wind zu schaffen machte, hatten wir abends Glück mit dem Wetter. Der Wind ließ nach und es blieb trocken.

Zahlreiche Besucher waren zum Platz am Friedhof gekommen, um sich das Feuer anzuschauen. Nach anfänglichen kleinen Schwierigkeiten, das Feuer in Gang zu kriegen, brannte der Haufen kurz vor 20 Uhr lichterloh.

Aufgrund des vielen Regens der vorangegangenen Tage mit enormer Rauchentwicklung. Glücklicherweise blies der Wind den Rauch aber in Richtung Rüstjer Forst und nicht Richtung Dorf.

Zur Stärkung gab es Getränke, sowie Pommes und Bratwurst. Hier bildete sich zwischendurch eine lange Schlange.

Wir freuen uns, dass das Osterfeuer von der Bevölkerung so gut angenommen wurde. Großer Dank gilt Familie Cordes (Böberstroot) dafür, dass wir das Feuer auf ihrem Feld durchführen konnten!