Einsatzart: Feuer_1


Fehlalarm beim Osterfeuer

Einen Fehlalarm gab es am heutigen Karfreitag. In den 80er und 90er Jahren versuchten Jugendliche häufig, die Osterfeuer anderer Orte vor dem eigentlichen Termin anzuzünden. Seit dieser Zeit gibt es oftmals Brandwachen in den Nächten vor Ostern an den Buschhaufen. Auch bei uns wird das Osterfeuer „bewacht“ und die Teilnehmer […]


Schornsteinbrand Helmste

Am vergangen Samstag um 08:30 Uhr wurden unsere Freiwilligen Helfer zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Die Alarmmeldung lautet FEUER_1, Schornstein. Vor Ort eingetroffen konnte im Rahmen der Erkundung sehr schnell Entwarnung gegeben werden. Durch die Anwohner des betroffenen Anwesens wurde der Ofen in der angrenzenden Scheune in Betrieb genommen. Hierbei kam […]


PKW-Brand im Waldweg

Zu einem PKW-Brand wurden wir am Samstagabend gegen 21 Uhr in den Waldweg alarmiert. Die Besitzer hatten das Fahrzeug kurz vorher vor dem Haus abgestellt, als im Bereich des Motorraums ein Feuer ausbrach. Anwohner konnten das Feuer mit Feuerlöschern größtenteils löschen, so dass wir nur noch Nachlöscharbeiten durchführen mussten. Wir […]


Rauchentwicklung nach Blitzschlag

Kurz nachdem heute ein Gewitter über den Ort hinweg zog, lösten unsere Funkmelder und die Sirene aus. Ein Blitz hatte im kleinen Stüh in einen Baum eingeschlagen. In der Elektroinstallation des angrenzenden Wohnhauses und des direkt neben dem Baum stehenden Gartenhauses führte dies zu Schäden mit leichter Rauchentwicklung und Brandgeruch. […]


Küchenbrand

Am heutigen Freitagnachmittag alarmierte uns die Leitstelle zu einem Feuer in den Rispenweg. „Starke Verqualmung, evt. noch Tiere im Haus“, so lautete die Einsatzmeldung. Ebenfalls ausgerückt sind die Kameraden der Nachbarwehr aus Deinste sowie die Stützpunktfeuerwehr Fredenbeck. Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar: Die kurz zuvor zurückgekehrten Bewohner nahmen das […]


Küchenbrand in Deinste

Zu einem Feuer sind wir am frühen Nachmittag nach Deinste in den Kirchweg alarmiert worden. In einer Küche war es zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte unter Atemschutz gelöscht werden, bevor es sich auf das Haus ausbreiten konnte. Wir stellten einen Trupp mit Atemschutz, welcher aber nicht mehr eingesetzt […]