Baubesprechung HLF


Mitte April machten sich drei Kameraden unserer Wehr und der Gemeindebrandmeister früh morgens auf den Weg nach Dissen am Teutoburger Wald.
Dort befindet sich der Sitz der Firma Schlingmann, welche unser neues HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) baut.
Nachdem im März das Fahrgestell von Mercedes Benz in Dissen angeliefert wurde, fand kurz darauf die Baubesprechung statt.
Dabei wurden noch einmal alle Positionen des Auftrags detailliert besprochen und die Verteilung der Beladung auf die Geräteräume geplant.
Das Fahrgestell wurde in Augenschein genommen und auch ein kurzer Rundgang durch die Werkstätten war möglich.
Vermutlich im Herbst geht es erneut runter in den äußersten Süden Niedersachsens. Dann steht die Rohbauabnahme an und auch die Anpassung eines Teils der Beladung soll vorgenommen werden.

Die Auslieferung des neuen Fahrzeugs ist für das erste Quartal 2017 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.